Dr. Wolfgang Schöberl
Rechtsanwalt

Zurück
1995Matura
Bundesgymnasium Franklinstraße 21, 1210 Wien
2000Universität Oslo, Norwegen
Erasmus-Auslandsemester
2001Universität Wien
Sponsion Magister iuris
2001 - 2002Gerichtspraxis
2002Universität Bergen, Norwegen
Forschungsaufenthalt
2003Universität Wien
Promotion Doktor iuris
2003 - 2007Rechtsanwalt Dr. Wilhelm Schuster
Rechtsanwaltsanwärter
2007Eintragung in die Liste der Rechtsanwälte
2007 - 2013Rechtsanwalt Dr. Wilhelm Schuster
Ständiger Substitut und Rechtsanwalt
in Regiegemeinschaft
2013Übernahme der Kanzlei von Dr. Wilhelm Schuster
Sprachen:Deutsch
Englisch
Französisch
Norwegisch
Publikationen:
„Die Einheitstäterschaft als europäisches Modell“, NWV 2006

Mitautor der „Mustersammlung Zivilverfahren“, WEKA-Verlag (seit 2012)
Hier klicken um direkt zur Publikation zu kommen.

Herausgeber und Mitautor des "Handbuch Erbrecht", WEKA-Verlag (seit 2014)
Hier klicken um direkt zur Publikation zu kommen.

​Mitautor des Handbuchs "Wohnungseigentumsgesetz und Nebengesetze", WEKA-Verlag (seit 2017)

​Titscher/Schöberl, Rücktritt beim Download von Freeware-Programmen, ZaK 2012, 581 ff

​Prostitution und Wohnungseigentum, Der Mieter 2014, 16 ff

​Schöberl/Douda, Ist eine Bar ein Prostitutionslokal?, Zak 2016, 695 ff

​Schöberl/Kostic, Hausverwaltungstätigkeit im Spannungsfeld der Datenschutz-Grundverordnung, in: Handbuch "Wohnungseigentumsgesetz und Nebengesetze",

WEKA-Verlag (04/2018)

Mitgliedschaften:

Rechtsanwaltskammer Wien, Österreichischer Juristenverband, Österreichisch-Norwegische Gesellschaft, Deutsch-Nordische Juristenvereinigung

Prüfungskommissär der Rechtsanwaltskammer Wien